Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

AGB - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Stand: 05. Juli 2016

 

Ihr Vertrag mit chili-art.at

Alle Informationen zu chili-art.at finden Sie im Impressum.

Eine PDF-Version können Sie hier herunterladen. Den kostenlosen Adobe® Reader® für PDF's können Sie hier herunterladen.

 
  • Geltung
  • Preise
  • Bestellung
  • Auftragsbestätigung
  • Ablehnungsrecht
  • Zahlung
  • Zahlungsmittel
  • Lieferung
  • Lieferung außerhalb der EU
  • Mehrkosten
  • Haftung
  • Rücktritt vom Vertrag
  • Eigentumsvorbehalt
  • Anwendbares Recht und Gerichtsstand
  • Hinweis

chili-art.at - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen von chili-art.at,
Pancrazio Bambara,
Gogolgasse 48/2,
1130 Wien, Österreich
E-Mail: office (@) chili-art.at;
Telefon: +43 (0) 676 6216471.

1. Geltung

Diese Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit unserem Online-Shop. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben.

2. Preise

Die auf unserer Homepage angegebenen Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, allerdings exklusive Versandkosten. Diese werden gesondert in Rechnung gestellt bzw. in der Rechnung ausgewiesen. Unsere Rechnungen lauten grundsätzlich auf Euro.

Bei Verkäufen in Mitgliedsländer der Europäischen Union enthalten unsere Preise rechtliche Mehrwertsteuer. Sofern uns eine Umsatzsteuer-ID-Nummer eines nichtösterreichischen Unternehmens innerhalb der Europäischen Union bekannt gegeben wird, kann die Versendung auf Wunsch auch mehrwertsteuerfrei erfolgen.

3. Bestellung

Die Bestellung erfolgt durch Absenden des Online-Formulars mit allen erforderlichen Kundendaten aus dem Online-Shop. Für Rechtsfolgen, die aus unvollständigen oder falschen Daten entstehen, haftet der Kunde.

Die Bestellung durch den Kunden stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertrag kommt durch unsere Auftragsbestätigung, die wir dem Kunden unverzüglich, längstens jedoch binnen 5 Werktagen übermitteln werden, zustande. In dieser Zeit ist der Kunde an seine Bestellung gebunden. Wir sind berechtigt, den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

4. Auftragsbestätigung

 

Die Auftragsbestätigung enthält:

  • 1. unseren Namen und Anschrift
  • 2. die Kurzbeschreibung der bestellten Ware
  • 3. den Preis der Ware einschließlich aller Steuern
  • 4. die Kosten der gewählten Versandart
  • 5. die Einzelheiten der Zahlung und der Lieferung
  • 6. die Belehrung über das Widerrufsrecht und Widerrufsformular.
 

Die Auftragsbestätigung versenden wir an die vom Kunden bekannt gegebene E-Mail-Adresse und nochmals in Papierform mit der bestellten Ware.

Sollte die bestellte Ware derzeit oder überhaupt nicht lieferbar sein, wird der Kunde darüber von uns per E-Mail verständigt.

 

5. Ablehnungsrecht 

Wir behalten uns vor, Bestellungen aus einzelnen EU- oder Nicht-EU-Staaten abzulehnen.

 

6. Zahlung

Gleichzeitig mit der Auftragsbestätigung versenden wir die Rechnung. Wir ersuchen um Verständnis, dass Lieferungen grundsätzlich nur nach Vorauskasse erfolgen, d.h., dass die von uns angegebene Lieferfrist erst mit Eingang der vollständigen Zahlung des Kunden auf unserem Konto zu laufen beginnt. Die Auslieferung vor Eingang der vollständigen Zahlung ist ausnahmslos ausgeschlossen.

 

7. Zahlungsmittel

Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden mittels:

Kauf per Nachnahme: Sie zahlen bequem beim Postboten, wenn Sie die Ware erhalten.

Vorkasse/ Erlagschein: Der Versand erfolgt nach Vorkasse. Wir bitten Sie den Gesamtbetrag nach der Bestellung innerhalb von sieben Tagen zu überweisen. Sie erhalten von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. In diesem Mail finden Sie den zu überweisenden Betrag, die Bankdaten und die Bestellnummer für den Verwendungszweck. Nachdem das Geld bei uns eingelangt ist, verschicken wir die Ware.

PayPal: PayPal ist das Online- Zahlungsservice, mit dem Sie sicher, einfach und schnell bezahlen. Und das PayPal Konto kostet Sie nichts. Wenn Sie PayPal als Zahlungsmittel auswählen, werden Sie auf die PayPal Seite weitergeleitet und loggen sich dort mittels PayPal Benutzername und Passwort ein. Nach erfolgter Zahlung werden Sie wieder auf unsere Webseite zurückgeleitet. Ihr PayPal Konto wird erst belastet wenn die Ware versandt wurde. In der Regel kommt die Ware früher an, denn PayPal Zahlungen treffen schneller ein.

 SOFORT Überweisung: Bei der Zahlart SOFORT Überweisung werden Sie, nachdem Sie auf "Zahlungspflichtig Bestellen" geklickt haben, direkt auf die Seite von SOFORT Überweisung weitergeleitet, wo Sie mit Ihrem Online-Banking Konto bezahlen können. Eine Registrierung bei SOFORT Überweisung ist dazu nicht notwendig und es Fallen für Sie als Käufer keine Kosten an.

8. Lieferung

Soweit im Einzelfall nicht anders angegeben oder vereinbart, liefern wir die bestellte Ware binnen fünf Tagen ab Eingang der Zahlung des Kaufpreises aus. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Lieferung sofort zu prüfen und allfällige Beschädigungen der Verpackung unverzüglich bei Übernahme beim Anlieferer zu rügen. Sollte das unterbleiben, können wir keine Haftung für Transportschäden, die aus der beschädigten Verpackung resultieren, übernehmen. Allfällige sonstige Mängel der Lieferung sind uns unverzüglich bekannt zugeben.

Über die Höhe der Versandkosten informieren wir Sie auf der Seite Liefer- und Versandkosten und während des Bestellvorganges.

Die Lieferung erfolgt über die Österreichische Post AG oder Hermes.

9. Lieferung außerhalb der EU

Im Falle der Lieferung in ein Nicht-EU-Land erhöhen sich die angegebenen Preise um die Import- und Exportspesen sowie allfällige Zölle, Gebühren, Abgaben etc. Diese sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten und ausschließlich vom Kunden zu tragen. Die in den Preis enthaltene Umsatzsteuer entfällt im Falle der Lieferung in ein Nicht-EWR-Land. Stattdessen ist die Umsatzsteuer im jeweiligen Nicht-EWR-Land nach den dort geltenden Vorschriften vom Kunden zu entrichten.

10. Mehrkosten

Allfällige Mehrkosten, die uns dadurch entstehen, dass die vereinbarte Zahlungsweise nicht durchführbar ist (zum Beispiel mangels Deckung des Bankkontos des Kunden oder wegen Angabe falscher Daten), sind uns vom Kunden zu ersetzen. Der Kunde haftet für alle Mehrkosten, die aufgrund des Verzugs mit seiner Zahlung entstehen (insbesondere Inkassospesen, Gerichts- und Anwaltskosten, etc.)

11. Haftung

 

Gilt nur für Nicht-Konsumenten im Sinne des KSchG: Für Schäden und Nachteile des Kunden aus Lieferverzug oder nicht erfolgter Lieferung haften wir nur, soweit uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Jede andere Haftung ist ausgeschlossen.

12. Rücktritt vom Vertrag / Widerrufsbelehrung

Der Kunde, der Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, hat das Recht, ohne Angabe von Gründen binnen einer Frist von vierzehn Tage, beginnend mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Kunden, vom Vertrag zurückzutreten, wobei es zur Fristwahrung ausreichend ist, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Der Rücktritt hat schriftlich oder mittels E-Mail zu erfolgen. Das Risiko, dass die Rücktrittserklärung bei uns einlangt, trifft den Kunden; wir empfehlen daher die Vornahme mittels Einschreibebriefs. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

chili-art
Herr
Pancrazio Bambara
Gogolgasse 48/2, 1130 Wien
Tel: +43 (0) 676 6216471
E-Mail: kontakt@chili-art.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Dieses Rücktrittsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Die Ware muss in unbenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung sowie unbeschädigt, sauber, frei von Make-up- und Deospuren und Gerüchen sein. Sollte das nicht der Fall sein, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung eingehoben, ebenso wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Folgen des Widerrufs

Im Falle des Rücktritts sind gleichzeitig mit der Rücktrittserklärung die empfangenen Waren zurückzustellen. Die vom Kunden geleistete Zahlung wird unverzüglich nach Eingang der Ware bei uns dem Kunden entsprechend der von ihm ursprünglich gewählten Zahlungsweise rückerstattet.

Die Kosten der Rücksendung trägt endgültig der Kunde.

Im Übrigen gelten für den Rücktritt §§ 5 f und 5 g des Konsumentenschutzgesetzes sowie die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

13. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Lieferanten.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist – soweit nicht für Verbraucher andere zwingende Vorschriften gelten – Wien.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

15. Hinweis

Wir bemühen uns, auf unserer Homepage die Farben der Produkte so genau wie möglich abzubilden. Da Computerbildschirme unterschiedliche physikalische Eigenschaften haben, können wir nicht garantieren, dass die auf Ihrem Bildschirm dargestellte Farbe die Realität exakt wiedergibt.

Streitschlichtung:
Die EU-Kommission hat, gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO, eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereitgestellt. Diese OS-Plattform ist unter dem folgenden Link erreichbar: www.ec.europa.eu/consumers/odr.

Verbraucher haben die Möglichkeit diese Plattform für die Beilegung Ihrer Streitigkeiten zu nutzen.